Mittwoch, 25. April 2012

Torten zum Einstand

Hier herrscht noch das Chaos und ich fühle mich als Kistenkönigin.  Und tatsächlich bin ich an einem Punkt angelangt, den ich nie für möglich gehalten hätte: Ich bummle aktuell nicht mehr in Baumärkten, sondern gehe strikt & zügig meine Einkaufszettel durch und freue mich, wenn ich das erledigt habe. Aber das Gröbste haben wir überstanden und ich glaube, es wird mal schön werden hier ...
Die Siedeküche wird mindestens so schön wie unsere private Küche und wenn ich unseren Fotoapparat wieder gefunden habe, mach ich mal ne Knipsrunde. Bis dahin tische ich aber erst mal Torten auf, die ich schon im März gesiedet habe und die jetzt in den neuen Räumlichkeiten ein würdiges Plätzchen finden - und die eben passend zum Einstand reif sind.

Honig-Nuss (ein Dauerbrenner irgendwie... ich siede sie dauernd nach)


Muttertagstorte mit dem Duft nach ersten Beeren und frischen Früchten

und mal wieder eine Schwarzwälder. Habe ich schon lange nicht mehr gemacht.


Klar kommen die Torten auch weg, aber jetzt im Moment freue ich mich erst einmal, dass sie hier schön aussehen und ich genug Platz habe, dass sie auch zur Geltung kommen können. Das war bisher nämlich ziemlich eng alles und echt schwierig. Jetzt geht es mir so, dass ich trotz aller immer noch im Weg stehenden Kisten das Agieren hier schon komfortabel finde und das genieße ich unglaublich


Mittwoch, 11. April 2012

warum's hier gerade so still ist




Ich renoviere. Jeden Tag von früh bis spät und nachts kümmere ich mich "ums Gschäfd".
Aber am Wochenende ziehen wir um, falls wir nicht vorher tot umfallen.
Und dann haben wir einen Garten zum Austoben, schön renovierte Wohnräume, endlich eine stille Straße zum Leben und knapp 60qm nur für Büro und Seifen.
Ich freu mich schon!!!

Deswegen ist hier gerade so still.