Freitag, 22. Juni 2012

Seife für Gartenhände und eine unglaublich tolle Überraschung

*

Ich habe sie zwar schon vor einer Weile gesiedet, aber vor die Kamera hat sie es erst im "reifen Zustand" geschafft: meine Basilikum-Seife mit dem überaus kreativen Namen "Kräutertopf" 



Ich mag den frisch-herb-krautigen Duft von Kräuterseifen unglaublich gerne, was mit ein Grund ist, warum ich diese Seife so gerne siede. Ein anderer Grund ist das satte grün. Manchmal brauche ich das einfach.

Und dann hat mir der Postbote heute eine wunderschöne Überraschung gebracht, guckt mal:


Gewiefte Blogleser erkennen vielleicht dieses Tuch, denn Nane hat vor kurzem berichtet, dass sie den Stoffdruck für sich entdeckt hat und wenn Nane irgendetwas anpackt, dann richtig. Dieses Päckchen ist ein verspätetes Geburtstagsgeschenk von ihr und es war (wie immer) eine Erlebnis für sich, das Päckchen auszupacken, weil sie alles einzeln liebevoll verpackt und so viele kleine Aufmerksamkeiten dazu packt, die einfach allesamt Freude machen! Nicht aufs Bild geschafft haben es die Badepralinen und die Erdbeerminzpflänzchen (duftet die lecker!!!), aber den Rest habe ich in mein Fotozelt gepfercht und geknippst.  


Dieses Tuch ist der absolute Hammer! Ich weiß ja schon, dass sie nie schludert, wenn sie etwas Kunsthandwerkliches beginnt, aber sowas hatte ich echt nicht erwartet. Schade, dass ich es fotografisch nicht so richtig würdig wiedergeben kann, aber eine Extraaufnahme will ich Euch dennoch zeigen: 



Und dann ist dieses Buch auch eine besondere Perle, denn ich backe total gerne und da sind wahnsinnig appetitliche Rezepte drin, die ich bisher noch nicht habe. Aaaber darüber hinaus (und ich möchte mal wetten, dass das ein grund für die Auswahl war) suche ich immer nach Anregungen und guten Anleitungen für Tortenverzierungen, weil  ich ja vor allem bei meinen Seifentorten die Deko fast immer auch aus Seife erstelle. Das ist ein Tick von mir, der mir einfach Spaß macht. Und in diesem Buch sind wirklich zuckersüße Dekoideen umgesetzt, guckt mal zum Beispiel diesen Elefanten hier:



Herrlich!
Ganz vielen lieben Dank, Nane, das hat mich heute SO gefreut!!!!

*

Kommentare:

  1. Oh was ist das denn für ein tolles Buch...da freu ich mich ja jetzt schon auf deine Elefantentorte:)

    Deine Basilikumseife sieht toll aus. Ich mag grün sooo gerne eine meiner Lieblingsfarben.

    Lieben Gruß,

    Dany

    AntwortenLöschen
  2. *lach* mal sehen, ob ich Gelegenheit für eine Elefantentorte habe, oder mich doch eher auf eine der anderen Anleitungen zuerst stürze. Da sind wirklich viele Anregungen drin und die meisten sehen auch so aus, als könnte ich sie in Seife umsetzen :-D

    AntwortenLöschen