Montag, 12. März 2012

Bordoooooo

*

Diese Farbe, die Anke und Claudia bei meinen Sodaasche-Beispielsseifen aufgefallen ist, war ein bißchen eine Herausforderung und ist dann zunächst völlig im Kopf entstanden. Ich bekam den Auftrag für Cupcakes mit einem Boden und Herzen in dunklem Bordeaux und dachte, das wird ja wohl zu mischen sein. Weil ich aber ganz definitiv kein Pigment weiß, das eine solche Farbe macht (ohne dabei derbe auszubluten), kam ich erst mal ins Grübeln und habe dann einfach testweise mal gedanklich logischen Mischungsverhältnissen folgend vorgemischt.



Ich hatte Glück: die Farbe der Testseifen wurde genau so, wie ich sie mir vorgestellt hatte.
Und richtig Schwein hatte ich, dass ich mittlerweile doch ziemlich genau dokumentiere, was ich beim Sieden tue, so dass ich das dann auch wieder reproduzieren konnte




Ehrlich gesagt finde ich die Farbe selbst so klasse, dass ich das ganz sicher noch mal für eine andere Seife verwenden werde.

Kommentare:

  1. Sehr sehr schön geworden:) Toll gelungen!

    Lieben Gruß,

    Dany

    AntwortenLöschen
  2. Der sieht ja schön aus, und die Oberfläche so glänzend. Toll!

    lg yogablümchen

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ihr beiden und dankeschön für Euer Lob! :-)
    @Yogablümchen, ich nehme an, Du meinst das Glitzrige? Das ist einfach drauf gepustetes Mica ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Die schauen ja sowas von klasse aus...TOLL!!!

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich sehr gelungene Cupcakes...die Farbe ist toll! Meine bisherigen Rotausflüge bluten allesamt aus...du magst nicht zufällig deine Bordeauxmischung verraten?

    AntwortenLöschen