Freitag, 17. Februar 2012

Arbeitssicherheitslackiererei





Von einer Holztäfelchenaktion vor etwa einem halben Jahr hatte ich noch Tafellack übrig, denn das Zeug ist ja unwahrscheinlich ergiebig. Und naja, da dachte ich, ich tu was für meine Arbeitssicherheit. Und für die Ordnung. Bisher habe ich nämlich meine ganzen Eimer mit beschriebenem Kreppband "umetikettiert" und die Pedantin in mir fand das doof.

Der Grund weshalb ich überhaupt so einen Eimerfimmel habe, ist der, dass ich "sauberes" Arbeiten mag und ich ein Tütenschwein bin. Da geht bei mir immer was daneben. Und gerade im Umgang mit reizenden Stoffen mag ich es daher überhaupt nicht, 10kg- oder 25kg-Säcke portionsweise zu leeren. Mal davon abgesehen, dass die eine oder andere Chemikalie mit Sauerstoff reagiert oder Feuchtigkeit zieht (NAOH reagiert z.B. an der Luft mit CO2 zu Natriumkarbonat) und ich dann irgendwann auf halber Leerungsstrecke anfange zu fürchten, dass sich die Wirksamkeit oder die Gewichtsverhältnisse (wenn auch nur geringfügig) ändern.

Ich habe also das Röllchen geschwungen, 3x ungefähr 5 Minuten und das Ergebnis ist: Yippeey! Meine Eimer haben Tafelfelder, auf die ich mit Kreidestift in Riesenlettern den Inhalt und die Chargennummer schreiben kann. Und ich kann's wieder Abwischen und neu beschriften und wieder abwischen und nochmal beschriften undundund...
Ich freu mich gerade voll!

*

Kommentare:

  1. Das war eine geniale Idee! Vielleicht sollte ich mal so Tafellack auf meine Handtasche pinseln dann wüsste ich immer wo Autoschlüssel, etc. gerade sind... Übrigens sieht's auch noch richtig professionell und gut aus mit der Beschriftung.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Superpraktische Idee! Find ich total klasse :)

    Lg, fyo

    AntwortenLöschen
  3. Tütenschwein, ich lach mich schlapp. Was für ein Wort. Aber ich bin auch so ein Schmiertier und meide das Hantieren mit Säcken, wo ich nur kann.
    Meine NaOH-Eimerbestände habe ich übrigens in die gesammelten 1kg-Behälter mit kindersicherem Verschluss umgefüllt, die ich noch aus Hobbyzeiten hier herumstehen hatte. Das gibt mir ein besseres Gefühl.

    Deine Idee mit der Tafelfarbe ist aber auch klasse.

    AntwortenLöschen
  4. Hehe, @Friesenfan, so eine Art Grundriss der Handtasche als Lageplan? Ja warum nicht, wenns hilft... *ggg*
    @Postpanamamaxi, NAOH bekomme ich schon im Eimer (das sind die mit dem roten Deckel auf dem Bild), aber ich fülle es mir auch immer auf 5 1kg-Dosen um, mach die leer, fülle wieder alle 5. Ich finde die Fischardosen einfach angenehm zu handhaben und auf die Weise minimiere ich die "Luftdosis" auf ein Minimum.

    @alle 4, lieben Dank für Eure Rückmeldungen! Mich freut es ehrlich, dass diese Spontanaktion Anklang findet :-)

    AntwortenLöschen
  5. Die Idee ist genial, und es sieht sehr professionell aus. Ich schaffe nicht mal Aufkleber auf meine Dosen und muss in jede hineinschauen, um zu wissen, was drin ist.
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. super Idee, ich mag das hantieren mit Säcken/Beuteln auch nicht. :(

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Ich hasse es auch immer wenn was in Tüte geliefert kommt und habe daher auch eine Eimerparade. Alledings nicht so eine Schöne, auch bloss olle Aufkleber drauf. Vielleicht solltest du mal mit deinem Pinsel vorbeikommen - die Idee ist super! Schöne Woche wünscht Anke

    AntwortenLöschen
  8. Hi!
    Tafellack...wahrscheinlich besser als Tafelfolie - die hält nämlich gar nicht gut, kann ich aus eigener Erfahrung sagen. Aber das ist eine andere Geschichte.
    Du hattest auf jeden Fall eine SuperIdee! Und so schön ordentlich! Bist du auch ein Schablonennutzer?

    Mal weiter so! Und beim Umfüllen nicht vergessen:
    Mundundnasenschutzaufsetzen!!Ehrlich.

    viele kreative Ideen für´s Wochenende

    Siggi




    P.S. Danke für deinen netten Kommentar. Voyeuristisch veranlagt? Na, dann weiterlesen!
    Hihi.
    Ein Mal am Tag darf man ruhig über andere lachen! Oder mitlachen. Oder sowieso lachen, gell!

    AntwortenLöschen
  9. @Siggi, hihi, ja nee. Schablonen nutze ich eigentlich nie, daher habe ich auch immer individuelle Linien, Kreise und so... Und wenn ich nur einbmal lachen soll, darfst Du nur 1x pro Tag posten *g* (Oder gilt da der Durchschnitt?)

    AntwortenLöschen