Mittwoch, 18. Januar 2012

zurück...

*

...aus einem wunderbaren Urlaub auf Lanzarote mit Eindrücken von


...lebendigem Wasser,



...schwarzem Lavastein. Überall, wo nicht gerade ein Kaktus oder ein Haus steht.



...weißen Häusern, wie sie in eine Wüstenlandschaft gehören,



...Vorgärten, die sich an die örtliche Vegetation halten,



... erstaunlich vielen fotogenen Eckchen, die sich irgendwie in unserem Haus häuften,


...dem traumhaftesten Urlaubshaus der Welt,




... in dessen beheiztem Pool sogar nachts im Januar noch das Baden Spaß macht



und in das ich sofort einziehen würde, schon alleine der Esszimmerlampe wegen.



Oder auch wegen der wundervoll gestalteten Bäder.



Auf Lanzarote gibt es außerdem einen Albinokrebs, den es nur dort gibt und der in dem unglaublich blausten Wasser eines natürlichen Vulkantunnels lebt, den ich ansonsten ziemlich langweilig fand.



Da fand ich unseren Olivenbaum nachts spektakulärer ;-)



...oder die aparten Knarren im Piratenmuseum,



oder das unauffälligste Postamt der Welt:



oder sogar solche ulkigen Herrentoiletten:



Außerdem gibt es einen Pool, in dem nur der König baden darf. Alle anderen dürfen nur flanieren. Ich zum Beispiel.



Und es gibt glückliche Urlauber. Uns zum Beispiel:


Und wie das so ist, bin ich auch schon wieder voll angekommen, habe Seifen(torten) gesiedet, Päckchen verschickt und widme mich voller Widerwillen meiner Steuererklärung, die mich dieses Jahr echt herausfordert.
Euch allen wünsche ich noch einen schönen Abend!

*

Kommentare:

  1. Ohhhhh das schaut nach einem Traumurlaub aus! Dieses Haus würd ich auch sofort nehmen, sowohl für den Urlaub, also auch für immer...
    Das macht mir sofort Lust auf Sonne und Meer...

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns ist in den letzten Tagen zwar das Wetter leuchtend januarblau, aber in diesem wunderbaren Haus möchte ich auch gerne Ferien machen.
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Ich will da auch sofort hin.....
    schöne Bilder

    AntwortenLöschen
  4. Ja...da bin ich nun doch etwas neidisch....

    AntwortenLöschen
  5. Wenn man diese schönen Fotos sieht...will man eigentlich nur noch wech ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Neidisch wollte ich Euch aber nicht machen, nur zeigen, was ich so "mitgenommen" habe, weil die Woche einfach traumhaft war :-) Aber stimmt: ich will auch schon wieder einfach "nur noch wech" @Renate.
    Das Wetter hier ist ja wiederärtig!
    @Frau Zwerg, danke - ich übe gerade mit der neuen Kamera :-D

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Fotos. Die Insel hat mich damals auch gleich bezaubert. Übrigens, tolles Ferienhaus!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo - ich bin auch zurück aus dem "online-Zwangsurlaub" ;o)
    Was für ein Glückstreffer !! Danke für die schönen Bilder. Das hätte mir auch gefallen...und dir einen guten Start im Arbeitsalltag.
    Liebe Grüße Christiane

    AntwortenLöschen
  9. Unglaublich schön!! Ich bin NEIDISCH, ich will da auch hin und zwar sofort!! Kann man das Haus mieten oder ist es eine Ferienwohnung?? Was muß ich tun um mehr Infos zu bekommen ;-)))Bin nämlich gerade dabei den Sommerurlaub zu planen...da kommt das gerade gelegen :-) Viele liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  10. Anja, das ist ein mietbares Ferienhaus mit 2 vollwertigen Schlafzimmern mit je einem en suite Bad und einem kleinerem zusätzlichem Schlafzimmer. Ich besorg Dir die Kontaktdaten und schreib sie Dir, das wird aber übermorgen, weil ich unsere "mietende Freundin" erst übermorgen spreche :-)

    Das Haus ist spitze und man merkt, dass die Besitzer es eingerichtet haben, um selbst darin zu wohnen: da ist nix klappriges für Feriengäste gekauft, sondern alles gut intakt, inclusive 4 guter Fahrräder. Ich kann es wirklich nur empfehlen!
    Ganz liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  11. Oh supi, juchhuu! Da freu ich mich, vielen Dank!
    Liebe und neugierige Grüße, Anja

    AntwortenLöschen