Donnerstag, 6. Oktober 2011

Nachbar gesucht

*
...und zwar für eine ansehnliche Ladenfläche von ca. 45qm in einem herrlichen Altbau in Fußgängerzonenlage.

Das Haus hat eine wunderschöne Altbau-Fensterfront und ist insgesamt sehr gut in Schuß, der Boden der Ladenfläche ist gefliest. Eine Toilette ist ebenfalls bereits vorhanden und eigentlich muss man nur noch putzen und streichen, um einzuziehen. Und das Ganze für einen absolut sensationellen Mietpreis für knapp 4,50€ pro Quadratmeter!!!

Der Ort ist ein wunderhübsches altes Städtchen am Neckar: Hirschhorn. Nachdem dort einige Jahre wenig los war, passiert seit einiger Zeit unheimlich viel, damit die Stadt neu belebt wird. Und es funktioniert! Als frischgebackener Luftkurort kann Hirschhorn 6x im Jahr Sonntags die Läden öffnen und das scheint ein Besuchermagnet zu sein: aktuell hatte der letzte verkaufsoffene Sonntag eine Besucherzahl von über 20.000 Personen, die allesamt durch die Fußgängerzone strömen. Dieser Stich ist natürlich nicht aktuell, aondern aus dem Bilderarchiv der Stadt:



Hier kann man sich ein aktuelleres Bild des Städtchens machen und dabei ist auch einen Blick auf 2 noch junge, attraktive Projekte interessant: das Kartoffelhaus (ein direkter Nachbar) und die Kaffeerösterei. Beide Projekte gehen auf das Konto des Ehepaars van den Berg, die mit ihrem Projekt AltstadtPlus derzeit sehr aktiv und erfolgreich darin sind, die Altstadt von Hirschhorn mit attraktiven Angeboten neu zu beleben.

Für eine Ladennachbarschaft zu mir als Seifensiederin schweben uns bisher Ideen vor wie z.B.:
- Papeterie (evtl. mit dem Erlebnisangebot des Papierschöpfens?)
- schöne Haushaltstextilien und Deko (evtl. kunsthandwerklich)
- Tee & Gewürze
- Kunsthandwerk
...
Wir sind da noch völlig offen, sofern sich die räumliche Nähe mit meinen Produkten und auch den olfaktorischen Begleiterscheinungen des Seifensiedens verträgt. Wer Interesse hat oder jemanden weiß, der für uns interessant sein könnte, kann sich gerne bei mir über den Blog oder per Mail (info@lavarie.de) oder bei Frau van den Berg über die Altstadt-Plus-Kontaktseite melden.

*

Kommentare:

  1. Tolles Projekt...und ich freue mich für Dich, das wird klasse....ich drücke die Daumen für nette Nachbarn

    AntwortenLöschen
  2. Och, schade dass das nicht meine Ecke ist. Ich würde so gerne Möbel aufarbeiten, weißeln im Shabby-Chic und verhökern. Halt uns mal auf dem Laufenden. Hast du denn schon mal über deinen Laden berichtet??? *neugierig bin*
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. @Zwergin, dankeschön! Du bist mir auch immer willkommen, wie Du hoffentlich weißt!

    @Petra, ja genau sowas wäre schön! Berichtet habe ich bislang nicht, weil ich nicht gerne über unfertige Projekte schreibe. Fotos gibts also erst nach der Eröffnung ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Spannende Entwicklungen in Deinem Städtchen. Ich bin gespannt, was für eine Art Geschäft ihr als Nachbar bekommt. Jedenfalls viel Glück beim Start des Ladens.
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. schade - da könnte man sich ja austoben *seufz* gleich mehrere Ideen hätte ich - nur leider zu weit weg....drücke ganz fest die Daumen, liebe Grüße Nane

    AntwortenLöschen
  6. Wie schön, dass sich euer Städtchen so toll entwickelt. - Wir erleben hier grad das Gegenteil im Nachbarstädtchen. Neubauten im Stadtkern der modernsten Art -und das in einer schönen, kleinen Altstadt- und die riesigen Filialisten werden dort einziehen - fürchterlich.

    Wenn ich nicht so weit entfernt wohnen würde, würde ich mir das ja gern mal ansehen. Mir fällt noch ein als evtl. Nachbar: Eine Kerzenzieherei. Sowas gibt´s hier in der Nähe. Man kann dort zu Kindergeburtstagen Kerzen ziehen. Schöne Sache.
    Ich wünsche dir viel Glück mit dem neuen Nachbarn und stets eine klingelnde Kasse.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  7. ...das ist wirklich ein Traum, ich freu mich für Dich und wünsch Dir viel Glück bei der "Partnersuche".

    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen