Dienstag, 4. Januar 2011

mold-warming Seifentorte: Banane-Haselnuss

*

Zu Weihnachten habe ich von meinen Schwiegereltern 2 Silikon-Tortenformen bekommen in meiner Wunschgröße mit 22cm Durchmesser. So richtig tolle mit Stabilisierungsring. Und morgen kommt Frau Gartenzwerg zum gemeinsamen Tortenseifeln und das wird sicher ein Heidenspaß! Aber leider konnte ich mit dem Einweihen der Formen nicht ganz bis morgen warten und hab schon mal vorgesiedet *g*.

In meinem Überschwang habe ich aber dann leiderleider die PÖ-Fläschchen vertauscht und es gerade gemerkt, nachdem ich mit kräftigem Schwung das PÖ in den Seifenleim gekippt hatte: anstelle von Tangerine habe ich Hazelnut erwischt, das ich eigentlich nur grammweise für den Boden nehmen wollte Mir ist kurz ganz wummrig geworden und dann habe ich aber zum Glück einfach geschaltet und fixfix marmoriert was das Zeug hielt, bevor mir Hazelnut eins auswischen konnte.

Eigentlich wollte ich nämlich Banane und Tangerine mischen - aber das muss ich dann wohl morgen nachholen . Banane-Haselnuss duftet auch sehr lecker.





Und weil ich heute fotofaul bin, gibts nur ein Bild einer aufgeschnittenen Seifentorte anstatt zwei von Torte und Stück.

*

Kommentare:

  1. ich hoff, die neuen Silikonformen sind morgen wieder leer----
    Frau Gartenzwerg packt schon mal die Seifenkiste für morgen...ich freu mich so, aber sag wie hast Du den die Bananenscheiben oben drauf gemacht, ich staune nur noch Bauklötze und Herr Zwerg und Zwerg Junior haben Deine Torten anschauen müssen und meinten nur...das willst Du jetzt auch noch machen????
    Zwerg Junior meinte,kannst nich mal so eine in Echt backen???
    ne kann ich nich...
    Bis Morgen
    Der Zwerg

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie lecker!!! und zudem gut für die schlanke Linie...
    Viel Spass beim gemeinsamen Sieden!!
    Herzliche Grüsse und bbbb

    AntwortenLöschen
  3. Ui, wieder eine schöne Torte *seufz*

    Ich wende mich mal mit nem Fragenkatalog im NSF an Dich ;-) Damit ich meine Ostertorte auch bald beginnen kann.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Dann wünsche ich dir und dem Zwerg heute viel Spaß bei euren Tortenexperimenten.
    Weißt du, das du hier und im NSF ganz vielen armen Seifensiedern schlaflose Nächte bereitest?
    Wir müssen jetzt von Seifentorten träumen und im Schlaf Rezepte ausarbeiten *g*
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Oh da beneide ich euch Zwei ja und wünsch euch auch viel Spass. Das wird ja sicher eine richtige Tortenschlacht. Die Vorlage ist jedenfalls wiedermal himmlisch...
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  6. Hihi, danke Ihr lieben! :-D

    @Frau Gartenzwerg, Also den Satz "kannst Du die nicht mal in Echt machen?" kenne ich nur ZU gut, den höre ich hin und wieder! ;-) Und die Bananen sind easypeasy, ich zeig sie Dir heute.

    @Andrea, warum sollte auch ich die einzige sein, die nachts Rezepte wälzt? *ggg*

    @Lenerl, ich antworte Dir heute abend - ist nämlich alles halb so wild.

    Liebe Grüße an Euch und einen schönen Tag!

    AntwortenLöschen
  7. so ihr Zwei...ihr kommt zu mir, zeit mir das Torteln und ich mach derweil die gleiche in ECHT, kann ich nämlich gut!
    Viel Spaß Euch beiden.

    liebe Grüße
    Dörte

    AntwortenLöschen
  8. Mal wieder meine Bewunderung. Ich kann mir nicht vorstellen, wie man so eine Torte herstellt. Was für eine Arbeit. Was für ein "Fummelkram". Dazu wäre ich glaube ich nicht geeignet.
    Ganz ganz toll sieht die Torte aus.

    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  9. Wie immer schön, Torte ohne Worte !! Silikonies na, da freut sich doch das Siederherz - immer nett wenn die Verwandschaft das Hobby unterstützt ;o) bei mir gab es ja auch Duftöl von Grace****
    Hast du das Paket bekommen ?
    Liebe Grüße Nane

    AntwortenLöschen
  10. ui die ist ja toll und ich liebe bananen ;-))

    AntwortenLöschen
  11. Guten morgen Judith
    nun ist es fast soweit bei mir, jedenfalls hab ich schon mal genaus diese Form, wie Du sie hast. ( sie hat ihr trostloses Dasein im Küchenschrank einer Freundin beendet )
    Meine Frage: wieviel Leim passt in die Form, mit Wasser ausmessen ist mir zu ungenau.
    Danke Dir herzlich für die Info und wünsche Dir einen schönen Tag
    Dörte

    AntwortenLöschen
  12. Huhu Dörte,
    Seifenleim aus 1000g Fettmenge passt exakt. Ist dann aber auch randvoll, mehr geht also nicht rein :-) Und dann die Whipped aus 250g Fetten geht auch ziemlich genau auf.
    Ich wünsch Dir superviel Spaß dabei!
    (Ob Du das hier liest oder ich das besser bei Dir nochmal schreibe...?)

    AntwortenLöschen
  13. Ganz lieben Dank für die schnelle Antwort...klar lese ich hier, hab doch hier gefragt, lach. Diese Menge hatte ich auch schon berechnet, da lag ich ja richtig. Es wird aber erst am Wochenende passieren.
    Tschüss

    AntwortenLöschen