Samstag, 27. November 2010

Pacha Mama

*

Das ist eine Seife, die mir schon ganz lange ein Wunsch war zu sieden und es war mir ein Fest, die ätherischen Öle dafür zu mischen und dann die Seife schließlich zu sieden. Pacha Mama ist die Mutter Erde, wie sie von den Inka genannt und verehrt wird. Sie ist die weibliche Seite der Gottheit mit all ihren produktiven/gebährenden, nährenden, schützenden, bewahrenden und auch zerstörenden Anteilen. Mir ist sie wichtig, wichtiger als mit dem deutschen Namen "Mutter Erde", der mir irgendwie steril klingt.
Was sie so schön schwarzbraun glänzend macht, ist Moor und das musste rein, da es ja die Erdgöttin schlechthin ist. Es war gar nicht so leicht, Moor ohne Zusätze in der Apotheke zu bekommen, aber schließlich hat es geklappt und ich bin vom Ergebnis optisch schon mal sehr angetan. Wie sie sich wäscht, weiß ich erst im Januar.




Sie hat eine so seidig glänzende und glatte Oberfläche, dass ich sie dauernd anfassen könnte...

*

Kommentare:

  1. Na die passt ja fantastisch in deine aktuelle Serie. Kaum zu glauben das es Seife ist! Hab hier auch noch Moor von der "moorhexe" und mich irgendwie noch nicht getraut. Aber deine Muttervenus ist ja mal ein echter Anreiz. Mein Gott, wie sie glänzt... *kopfschüttel*
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  2. Die sieht ja aus, als wäre sie ein polierter Edelstein! Klasse!

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Deer zwerg würde so gerne eine tauschen, für eine Freudin...die die Form so mag
    Liebe Grüße vom Zwerg
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. neeeeee, die kleine Dicke , passt ja, wie schon gesagt in die Runde, lach.
    Der Glanz ist wirklich toll, fass sie ruhig immerzu an, mach ich auch bei manchen, könnt man immer wieder streicheln.

    liebe Grüße
    Dörte

    AntwortenLöschen
  5. Ja, Anke, der Glanz ist ein wirklich wunderschöner. Nicht aalglatt, sondern "matt-glänzend" - komisch so von einer eigenen Seife zu schwärmen, aber die Haptik ist wirklich einmalig. Moor habe ich übrigens 20% von der Fettmenge verwendet.
    Frau Zwerg, ich wüsste sogar schon gegen welche :-D Ich meld mich bei Dir nach dem Wochenende.

    AntwortenLöschen
  6. Und sie spricht ganz offensichtlich, oder sie wundert sich :)

    BB
    Abgeneth, die immer noch Schwierigkeiten mit diesen Profilen hat…

    AntwortenLöschen
  7. die Göttin-Seife ist wunderschön!!!
    und mit Moor, eine super Idee.

    AntwortenLöschen
  8. Sieht die schön aus. Traumhaft dieser Glanz.

    LG Heidi

    AntwortenLöschen