Donnerstag, 2. September 2010

Pantoffelheld & Samtpfötchen

*

...sind mein kürzlich entstandenes Fußseifen-Duo. Die Idee hatte ich, nachdem mir Nane diese goldige Form geliehen hat und weil ich durch das Duschen mit meiner Sandkastenliebe bemerkt habe, wie klasse Seesand in Seife für Hornhaut-Fersen ist. Mit diesen bin ich nämlich leider von jeher gestraft. Also dachte ich: ich mache ein Schrubbel-Pflege-Duo und das sind sie geworden:






Pantoffelhelden sind die beige-farbenen Seifchen. Sie sind mit 10% überfettet, haben 20% des Fettgesamtgewichts an Seesand-Zugabe und sind eigentlich auch solo ein Pflegepaket dank Babassu, Shea und vor allem Lanolin. Samtpfötchen ist das rosane Exemplar und gehört mit 40% Überfettung zu den Duschbuttern... also eine Fußbutter quasi. Ich glaube, zusammen können sie nur unschlagbar sein für streichelzarte Füßchen *ggg*.


*

Kommentare:

  1. Spannend, spannend!! Bin auch mit Hornhautfersen geplagt..... Sobald ich etwas Zeit finde muss ich da wieder etwas in der Seifenkiste herumwühlen!
    Wünsche dir einen sonnigen Tag und grüsse dich ganz herzlich!
    bbbb

    AntwortenLöschen
  2. Sind die Süss!!! Also unabhängig von den Pflegebomben, die du da gebastelt hast, aber die Formen sind ja herzallerliebst und so passend! Irgendwie haben so Minifüsse was, werde auch bei Babysocken immer ganz huschelig und das wo mein grosser Sohnemann schon die Schuhgröße 44 hat...
    Und so eine Duschbutter muss ich unbedingt auch mal machen!
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, die Form habe ich mir besorgt wie meine Freundin das 2. Baby bekommen hat, mal was anderes zur Geburt ! Es wurde eine Mama-verwöhn-Seife ;o) Aber die Minizehen sind beim Ausformen schon kritisch, sehr weiche Seife ist nicht zu empfehlen - lach, dann habt ihr eine oder mehr weniger....

    AntwortenLöschen
  4. Oh das ist eine gute Idee. Ich hab mir doch Sand
    vom Stand mitgenommen. Das rosa ist Dir super gelunen. Sieht so richtig pudrig rosa aus.
    Wonach duften sie? Und diese Form ist ja goldig! Wo gibts die denn?

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank, Ihr lieben! :-)

    @Anke, ich würde auch am liebsten jedesmal mama oder Tante werden, wenn ich babysöckchen und -schühchen sehe... Ich glaube, davor kann man sich kaum schüzten ;-) Und probier Duschbutter wirklich mal, das ist ein tolles Duschgefühl und es lässt sich ja super auch aus Randstücken nicht ganz so alter Seifen eine Winzmenge zum Probieren machen.

    @Nane, das finde ich ja mal eine schöne Geburtsgeschenksidee! Beim Ausformen hatte ich jetzt nur mit den Pantoffelhelden leichte Zehen-Problemchen. Aber ich denke, die wären zu umgehen gewesen mit etwas mehr geduld...

    @Netti, die Samtpfötchen duften nach einer Mischung aus den ÄÖs Lavendel, Lemongras und Patchouli. ich war irgendwie experimentierfreudig und spontan beim Mischen *hüstel*, aber es duftet ganz lecker ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Oh, fast hätt ichs vergessen: die Form habe ich schon bei einigen Formenhändlern gesehen. Beim seifenformen.de ist sie bei den "Cookie- und Einzelformen" und bei Manske findet man sie auch bei den Minimolds :-)

    AntwortenLöschen