Sonntag, 4. Juli 2010

Verwöhn-Dich-Seife

*




Zwischen all der Kernseifensiederei habe ich mir diese Woche noch eine Seelenstreicheleinheit beim Seifensieden gegönnt: die Verwöhn-Dich-Seife. Nane hatte mir einige Seifenformen ausgeliehen, darunter die celtic Circles und diese Tropfen, die ich wunderschön finde (und beide schon ein paar mal fast bestellt hätte). Die Formen haben quasi nach Seife geschrien *g* und haben eine feine bekommen, die nur aus Olivenöl, Babassu, Shea und Raps besteht. Die Lauge ist mit Meersalzsole angerührt, gefärbt habe ich mit roter Tonerde und beduftet mit Japanese Plum von Gracefruit. Ich freue mich schon wahnsinnig auf das Duschen mit der Seife!


*

Kommentare:

  1. Ja da kannst du dich noch ein Weilchen freuen.... schön sind sie geworden deine Verwöhnerli!!
    Wünsche dir eine dynamisch glückliche Woche
    bbbb

    AntwortenLöschen
  2. ...also die Tropfen sind ja... also die anderen natürlich auch, aber die Tropfen... einfach schön...
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  3. Danke Ihr beiden :-)
    Ja, die Tropfen sind wunderschön! Ich bin froh, dass ich sie jetzt mal ausprobieren konnte. Vorher hatte ich nie so eine richtige Vorstellung, wie eine fertige Seife darin aussieht.

    AntwortenLöschen