Dienstag, 6. Juli 2010

El dràgon

*





Ich hatte Lust auf eine Männerseife mit richtig leckerem Duft. Mein Bruder weigert sich ja bislang eh standhaft nach Schokolade, Blumen oder Früchten duftend aus der Dusche zu steigen
Und da mein Schatz da gar nichts kennt, sich mit Marzipanduft rasiert und von Waterlily bis Frangipani-Honigduftmischung mit allem an Seifen duscht, was ich ins Bad schleppe, dachte ich, es ist mal wieder an der Zeit für eine Seife, bei der ich Lust habe, den geduscht duftenden Mann zu vernaschen . Umso praktischer, dass ihm der Dragons-Tray so gefällt, den mir Nane geliehen hat!

Gesagt getan - und entstanden ist ein Seifchen aus 50% Olive und je 25% Palm und Babassu, duftend nach einer Mischung aus Blue Amberwood (auch alleine ein super leckerer Herrenduft!) und Peppercorn in dunkelgrau. Dunkler als auf dem Foto, aber ein Foto-Genie war ich ja noch nie...

Ihr müsstet sie riiieechen können...

*

Kommentare:

  1. Oh, these soaps are wonderful, amazing and fantastic.

    AntwortenLöschen
  2. "Liebe geht durch den Magen"?... Quatsch - durch die Nase! Hast du dein Männe schon vorgewarnt, dass er vor dir in Deckung gehen muss? ;-)
    Wie hast du denn dieses stylische Silber hinbekommen?
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  3. Sehr edel ! Männer scheinen generell auf die Form zu fliegen...die Kernseifenaktion scheint deiner Kreativität nicht geschadet zu haben ;o) LG Nane

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Ihr lieben und dankeschön (an english thank you to you as well, dear Monica)!

    Ich mag die Form auch total gerne, Nane :-) Aber es stimmt, Männer scheinen irgendwie erleichtert, wenn eine Seifenform mal nicht voller Schnörkel ist *ggg*.
    Das Silber ist Mica, Anke. Ich habe ein paar mit Silber-Mica, 2 mit Kuper-Mica und 2 mit einer Mischung aus schwarzem und Silber-Mica bepinselt.

    AntwortenLöschen
  5. auch meine Lieblingsform! Sieht toll aus, so in grau und Silber, der Duft...ach, ich darf ja nicht naschen, lach.

    liebe Grüße Dörte

    AntwortenLöschen