Dienstag, 8. Juni 2010

Der vorerst vorletzte Tortenstreich: Philadelphia Nr.2



Allmählich reichts ja mal mit den Seifentorten, gell? Aber die Philadelphiatorte wurde nachgewünscht und eine weitere "mal ganz andere" schwebt mir noch im Kopf rum. Diese wird dann definitiv für längere Zeit auch erst mal die letzte sein. Momentan stapeln sich bei mir also 4 recht frische Seifentorten, aber das ist auch ganz gut so, denn dann sind sie wenigstens alt genug, wenn das nächste mal meine Verwandtschaft die Vorräte stürmt. Außerdem sind jetzt schon Stücke der verschiedenen Torten reserviert für Heiko, Aliska, Leo und meine Schwiegertante.

Also wie gesagt: die Philadelphiatorte ist in 2. Auflage entstanden, logischerweise wieder inklusive dem obligatorischen Frischkäse und die Marmorierung sieht dieses mal echt lustig aus Guckt mal, die ist so wellenförmig geworden:





Und so sah sie dieses mal insgesamt vorerst aus. Ich hatte mich mit dem weißen Seifenleim zum Spritzen etwas verkalkuliert, deswegen gabs dieses mal zunächst noch gelbe Tupfer oben drauf...:





Dann fand ich das aber ziemlich blöd und habe kurzerhand die gelben Tupfer wieder abgekratzt und nochmal weiße Whipped gemacht. Jetzt sieht sie so aus:





Und? Seid Ihr's schon leid?
Keine Sorge, es ist wirklich die vorletzte für längere Zeit - und dann kommen laaaange nur ganz normale und mehr oder minder hübsche Seifen

Liebe Grüße und eine schöne Nacht an Euch alle!

*

Kommentare:

  1. Hammer, Du kannst ja bald ne Kunstgallerie eröffnen, ...
    und für mich ist eins reserviert... *hüpf freu*
    Liebe Grüße
    Heiko

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ja, für mich ist auch eins reserviert *mit Heiko mithüpf*... Glaub aber nicht das hier irgendwer deine Torten leid ist. Sie ist wunderschön...*schwärm*
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  3. NEIN, wir sind es gar nicht leid! Du bist doch unsere Königin der Torten, lach.
    Auch diese ist Vortrefflich!

    liebe Grüße Dörte

    AntwortenLöschen
  4. Ihr seid SO liebenswürdig!!! Dankeschön :-)
    Und dieser Titel von Dir Dörte, einer Seifenaltmeisterin, ehrt mich mehr als Du glaubst.

    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen